Alle7 Kaderspieler/innen des GP Weiherhof haben ihre Saison traditionell mit dem JuCad-Supercup in Bad Ems (am 01.05.) bzw. einem AK-Turnier in Barbarossa (Jungen) bzw. in Donnersberg (Mädchen) vom 04.-05. Mai eröffnet und erfolgreich teilgenommen. In Bad Ems waren am Start und belegten in der Brutto-Gesamtwertung:

  • Annika Schwinn, Platz 4
  • Romy Holletschek, Platz 11 (bzw. Platz 5 in ihrer Nettoklasse)
  • Felix Kiefer, Platz 34 (bzw. Platz 16 in seiner Nettoklasse)
  • Leo Wörister, Platz 34 (bzw. Platz 3 in seiner Nettoklasse)

Bei den beiden AK-Turnieren (AK 14 und AK 16 Jungen und Mädchen) wurden bei sehr schwierigen Wetterverhältnissen doch gute Ergebnisse inkl. einiger Unterspielungen erzielt:

  • PLatz 14 für Romy Holletschek, AK 14
  • Platz 18 für Luisa Schwinn, AK 14
  • Platz 9 für Annika Schwinn, AK 16
  • Platz 23 für Felix Kiefer, AK 14
  • Platz 28 für Yannik-Noah Manstein, AK 14
  • Platz 21 für Tim Tornes, AK 16

Ein Bericht des LGV über das AK-Turnier in Barbarossa ist unter folgendem Link zu finden: AK-14-Turnier Barbarossa