Am 22. September traten 28 aus jeweils zwei Personen bestehende Teams zur ersten Vierer-Clubmeisterschaft des Golfclubs Weiherhof an. 

Auf den Löchern 1 – 9 wurde ein Vierball-Bestball und auf den Löchern 10 – 18 ein klassischer Vierer als Zählspiel gespielt.

Die Nettowertung gewannen Louis Kirchen und Benedikt Becker mit einem Gesamtergebnis von 63,5 Schlägen.

Peter Holmann und Niklas Holmann Soerensen gewannen die Bruttowertung mit einem Gesamtergebnis von 73 Schlägen.

Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich.