Am 6. Oktober traten ca. 70 Spielerinnen und Spieler zum diesjährigen Oktoberfestturnier an. Bei bestem Golfwetter wurden 18 Löcher Zählspiel nach Stableford (nicht vorgabenwirksam) gespielt.
Die Sonderwertung Nearest to the Mass gewann mit 1,13 Metern Jürgen Demetz (Herren) bzw. mit 1,18 Metern Carole Lang (Damen).
In der Nettoklasse C belegte Ralf Würth mit 39 Nettopunkten den zweiten Platz. Erste wurde in dieser Klasse mit 49 Nettopunkten Anette Maas.
In der Klasse B gewann Dirk Sieren mit 39 Nettopunkten vor Edith Hacker mit 38 Nettopunkten.
Bertilla Demetz (34 Nettopunkte) und Thomas Kliebenstein (36 Nettopunkte) belegten die Plätze 1. und 2. in der Nettoklasse A.
Das beste Bruttoergebnis der Damen wurde von Ulrike Heckmann mit 29 Bruttopunkten erspielt.
Bei den Herren gewann Max Herrmann mit 26 Bruttopunkten, da Andreas Wintrich (32 Bruttopunkte) auf seinen Preis verzichtete.
Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich!