Beim Kooperationsturnier der Torpedo-Gruppe und der Firma KTP am 15.09.2018 traten ca. 70 Personen bei herrlichem Golfwetter zum Vierer mit Auswahldrive an.

Beate Zeiner gewann die Sonderwertung Nearest to the Line der Damen und Dieter Zeiner die der Herren. 

Die ebenfalls ausgespielte Sonderwertung Nearest to the Pin wurde bei den Damen von Margret Kratz (2,56 Meter) und bei den Herren von Felix Dupont (1,90 Meter) gewonnen.

Walburga Ludwig und Albert Follmer erspielten sich mit 39 Nettopunkten den 5. Platz. Mit dem gleichen Nettoergebnis ging der 4. Platz an Dietmar Conrad und Hans Jürgen Horras. Mit 40 Nettopunkten belegten Silvia Emge und Peter Goergen den 3. Platz. Zweiter wurde mit 42 Nettopunkten Inge und Christian Kockler. Den Sieg in der Nettoklasse sicherten sich mit 43 Punkten Sandra Wernli und Marco Prinz.

Das Tagesbrutto ging mit 29 Bruttopunkten an Sven Ewen und Felix Dupon.

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich.

 

Zur Bildgalerie