Unsere PGA-Professionals informieren

Robert Cock

Golf ist sehr individuell. Im Wesentlichen abhängig von Talent, Alter, Begabung, Kraft, Beweglichkeit, Körperbau und aber auch Zeit, die jeder zur Verfügung hat und investieren kann. Die Kunst und Herausforderung besteht für uns darin, bei allen Schülern oder Schülerinnen in jeder Trainingsstunde eine maximale Verbesserung herauszuholen und für jeden den optimalen Schwung herauszufinden und zu optimieren.
Um einen hochwertigen Golfunterricht durchführen zu können, werden die Unterrichtsstunden durch hochmoderne Technologien wie Flightscope und Videoanalyse sowie neueste Trainingsmittel, wie z.B. der Simulator für Schräg- und Hanglagen, unterstützt. Die richtige Kombination von Analyse und Korrektur tielt darauf ab, den Ballflug schnellstmöglich zu verbessern.

Dennoch sollte man nicht vergessen, dass Golf nicht allein aus dem Schwung besteht. Auch Kurzes Spiel, Platzmanagement, Taktik und mentales Training sollten Bestandteile des Golfunterrrichts sein.

Wir freuen uns darauf, euch bei eurer Golfkarriere zu begleiten.
Sportliche Grüße,
Head Pro Robert Cook & Golf Pro Marco Valvasori