Beim 1. JuCad Team Cup in Cochem waren insgesamt 10 Weherhof-Spieler/innen in 3 Mannschaften am Start. Gespielt wurde auf dem Mosel-Course Vormittags 9 Loch Vierer und Nachmittags 9 Loch Einzel. Eine Mannschaft bestand aus 4 Spielern, davon mindestens 1 Mädchen. Gewertet wurde das beste Vierer und die besten 3 Einzelergebnisse als Gesamt-Teamwertung.

Es waren insgesamt 120 Kinder und und Jugendliche aus über 12 verschiedenen Clubs der Region 4 angemeldet – eine überragende Meldezahl. Bei diesem Format waren auch Spielgemeinschaften zugelassen. So hatten auch wir eine Spielgemeinsmacht mit dem Katharinenhof und zusätzlich 2 eigenständige Mannschaften angemeldet.

Die Bruttorangliste hat das Team SG Weiherhof-Katharinenhof mit großem Vorsprung den Titel geholt. In der Besetzung Maxime Holletschek, Annika Schwinn sowie Lars Werny und Benedikt Bliehm erhielten sie aus den Händen von Landesjugendwartin Conny Obrecht vom LGV Rheinland-Pfalz/Saarland die begehrte Trophäe.

Bei der Nettowertung gewann das Team Katharinenhof 1 vor unserem Team Weiherhof 1 (mit Lilly Scholl, Luisa Schwinn, Leo Wörister, Louis Kirchen) mit nur einem Schlag Rückstand. Unser Team Weiherhof 2 mit Romy Holletschek, Yannik Noah Manstein, Felix Kiefer und Tim Tornes) war ebenfalls gut unterwegs.

Das Format als Team-Cup sowie die vielen verschiedenen Spielerinnen und Spieler, die gemeinsam bzw. gegeneinander spielten überzeugte alle Teilnehmer, ebenso die Chance Spielgemeinschaften zu erstellen und somit leistungsstarke und konkurrenzfähigeTeams für mögliche Mannschaftsmeisterschaften zu haben – genügend Talente im Saarland haben wir hierzu.

Bruttosieger 1. Ju Cad Team Cup 2018 Team SG Weiherhof-Katharinenhof mit Maxime und Annika